ISMS ISO 27001 Banner E-Learning der VOREST AG

Online Schulung Datenschutzbeauftragter nach DSGVO

Diese Online Schulung qualifiziert Sie zu allen Aufgaben als Datenschutzbeauftragter (DSB), insbesondere zum richtigen Umgang mit personenbezogenen Daten und der Umsetzung des Datenschutzes im Unternehmen. Die Bestellung eines betrieblichen Datenschutz Beauftragten ist mit der Neugestaltung des Datenschutzes durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO 2018) nun unter bestimmten Voraussetzungen Pflicht. Sofern mindestens 10 Angestellte für die IT-gestützte Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich sind, ist die Benennung nun verpflichtend. Bei der Verarbeitung besonders sensibler personenbezogene Daten ist ein betrieblicher Datenschutzbeauftragter zudem auch unabhängig der Mitarbeiterzahl zu beauftragen. Unsere Online Schulung bereitet Sie dabei optional auf diese verantwortungsvolle Position vor.

Ihr Trainer führt Sie zuerst in die Geltung und Anwendbarkeit des Datenschutzes ein. Auch die Verantwortung und Rechenschaftspflichten des Beauftragten für Datenschutz werden in diesem Zusammenhang thematisiert. Die folgenden Kapitel dieser E-Learning Schulung beschäftigen sich anschließend explizit mit den Aufgaben. Sie lernen die Rechte von Betroffenen sowie die daraus resultierenden Aufgaben für Sie als Beauftragten kennen. Anhand von Praxisbeispielen und interaktiven Übungen zeigt Ihnen Ihr Trainer anschließend, worauf Sie beim Thema Data Privacy by Design and Default achten müssen. Nachdem Sie sich mit der Auftragsverarbeitung befasst haben, schließt die Online Ausbildung anschließend mit der Datenübermittlung an Drittländer ab. In diesem Zusammenhang stellt Ihnen Ihr Trainer auch gleich die Stellung und die Aufgaben nochmals genauer vor. Mit unserer Online Ausbildung lernen Sie wann und wo Sie möchten. Somit bleiben Sie stets flexibel und können Sie Ihre Schulungszeiten frei einteilen.


Alle Informationen zu dieser Online Schulung Datenschutzbeauftragter

Sie sind an dieser Online-Schulung interessiert? Wir haben Ihnen alle Infos zu diesem Kurs zusammengestellt. Schauen Sie rein und informieren Sie sich zu Umfang, Dauer sowie Preisen für dieses E-Learning.

Weitere Infos & Anmeldung

Hier erhalten Sie alle nützlichen Infos rund um die E-Learning Schulung zum Datenschutzbeauftragten gem. DSGVO.

PDFDownload der Kursinhalte

Sie möchten zuerst sehen, was Ihnen dieser E-Learning Kurs bietet? Hier erhalten Sie eine exklusive Vorschau!

PDFE-Learning Katalog

Sie sind an weiteren E-Learning Kursen interessiert? Schauen Sie sich hierzu einfach in unserem E-Learning Katalog um!


Welche Inhalte lernen Sie in der Online Schulung Datenschutzbeauftragter gem. DSGVO?

Die nachfolgend aufgeführten Inhalte bringt Ihnen Ihr Trainer in der E-Learning Schulung anhand von ausführlichen Themenvideos näher. Damit der Spaß beim Online Lernen nicht zu kurz kommt, festigen Sie die Inhalte nochmals mithilfe interaktiver Übungen.

Grundlagen Datenschutz und Datenschutzgrundverordnung

Ihre Online Schulung Datenschutzbeauftragter beginnt mit den Grundlagen zum Datenschutz sowie der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

  • Geltung und rechtliche Grundlagen
  • Die Stellung des Datenschutzbeauftragten
  • Verantwortung sowie Rechenschaftspflicht eines Beauftragten für Datenschutz
  • Grundsätze der Datenverarbeitung
  • Big Picture
  • Spezielle Zulässigkeiten

Was sind die Aufgaben des Datenschutzbeauftragten nach DSGVO?

Wir zeigen Ihnen alles rund um Ihre zukünftigen strategischen und operativen Aufgaben. Sie lernen, welche Rechte Ihre Kunden (Betroffenen) haben, wie Sie deren Rechte schützen und dieses Gedankengut auch in Ihr Unternehmen übertragen. Sie wissen nach der Schulung, wie Sie mit Anfragen Ihrer Kunden in Bezug auf deren Daten umgehen und wie Sie diese Aufgaben rechtssicher umsetzen.

  • Die Rechte von Betroffenen
  • Transparenz
  • Auskunftsersuchen
  • Das Recht auf Berichtigung
  • Löschung sowie Einschränkung
  • Übertragbarkeit von Daten

Data Privacy by Default und Design

Lernen Sie in dieser Einheit Ihrer Online Schulung Datenschutzbeauftragter die für Sie wichtigen und von der DSGVO thematisierten Bereiche Privacy by Default sowie Privacy by Design kennen.

  • Überblick über das Thema Data Privacy by Default sowie Design
  • Privacy by Default (Datenschutz durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen)
  • Newsletter Versand
  • Privacy by Design (Datenschutz durch Technikgestaltung)
  • Nutzung von E-Trackern

Welche Aufgaben hat der Datenschutzbeauftragte bzgl. der Auftragsverarbeitung?

An dieser Stelle Ihrer E-Learning Schulung erfahren Sie, wie Sie mögliche Datenschutz Vorfälle melden und die Einhaltung der DSGVO in allen Punkten sicher stellen.

  • Ein Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten führen
  • Die Pflichten des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • Praktisches Beispiel: Bestehender Dienstleister
  • Dokumentation, Inhalt sowie Fristen
  • Meldung von Datenschutzvorfällen
  • Betroffene Personen benachrichtigen
  • Abschätzung der Folgen

Was müssen Sie bei der Übermittlung von Daten in Drittländer beachten?

Gerade bei international agierenden Unternehmen geht das Thema Datenschutz über die Ländergrenzen hinaus. Aber was müssen Sie genau bei der Datenübermittlung in Drittländer beachten? Hier erfahren Sie es!

  • Vorgaben der DSGVO an die Datenübermittlung
  • Welche Pflichten sowie Aufgaben hat der Datenschutzbeauftragte bei der Übermittlung von Daten?
  • Bußgelder und Rechtsfolgen im Falle von Verstößen

Welche Auswirkungen im Datenschutz sind seit dem Inkrafttreten der DSGVO erkennbar?

Abschließend resümiert Ihr Trainer im E-Learning Kurs über die Auswirkungen der ersten drei Jahre seit dem Inkrafttreten der DSGVO und gibt zudem einen Ausblick auf künftige Entwicklungen im Datenschutz.

  • Bußgeldentwicklung
  • EuGH-Entscheidungen zum Cookie Consent sowie Schrems II Urteil
  • EU-US Privacy Shield Regelung
  • Ausblick

Welche Voraussetzungen müssen für diesen E-Learning Kurs erfüllt werden?

Als Teilnehmer der Online Schulung Datenschutzbeauftragter müssen Sie keine speziellen Vorkenntnisse mitbringen. Sie benötigen lediglich eine schnelle und stabile Internetverbindung sowie einen aktuellen und HTML5-fähigen Browser.

Wer ist die Zielgruppe dieser Online Schulung?

Diese Online Schulung Datenschutzbeauftragter richtet sich an angehende oder neu eingestellte Datenschutzbeauftragte, Mitarbeiter aus den Bereichen Controlling, Recht, Personalwesen sowie Organisation. Aber auch Führungskräfte aus dem Bereich der IT / Datenverarbeitung zählen zur Zielgruppe dieses E-Learnings.

Welches Ziel verfolgt Ihre Online Schulung Datenschutzbeauftragter?

Sie lernen in diesem E-Learning, welche Rechte und Ansprüche Betroffene an Sie als Unternehmen haben und wie Sie als DSB Prozesse datenschutzkonform gestalten müssen. Auch die Aufgaben und Stellung des Datenschutzbeauftragten, sowie die Auftragsverarbeitung, Bußgelder und die Datenübermittlung in Drittländer werden thematisiert.

Welchen Schulungsnachweis erhalten Sie?

Nach Abschluss der Online Schulung Datenschutzbeauftragter erhalten Sie eine Qualifikationsbescheinigung in deutscher und englischer Ausführung.

Welches Zertifikat erhalten Sie nach Ihrer Online Ausbildung?

Sie erhalten das Zertifikat Datenschutzbeauftragter in deutscher und englischer Sprache, wenn Sie die Prüfung erfolgreich abgeschlossen haben. Dieses Zertifikat wird von der Personalzertifizierungsstelle der VOREST AG ausgegeben und ist national entsprechend anerkannt.


Alle Informationen zu dieser Online Schulung Datenschutzbeauftragter

Sie sind an dieser Online-Schulung interessiert? Dann haben wir Ihnen alle Infos zu diesem Kurs zusammengestellt. Schauen Sie rein und informieren Sie sich zu Umfang, Dauer sowie Preisen für dieses E-Learning.

Weitere Infos & Anmeldung

Hier erhalten Sie alle nützlichen Infos rund um die E-Learning Schulung zum Datenschutzbeauftragten gem. DSGVO.

PDFDownload der Kursinhalte

Sie möchten zuerst sehen, was Ihnen dieser E-Learning Kurs bietet? Hier erhalten Sie eine exklusive Vorschau!

PDFE-Learning Katalog

Sie sind an weiteren E-Learning Kursen interessiert? Schauen Sie sich hierzu einfach in unserem E-Learning Katalog um!


Welche Vorteile bietet die E-Learning Schulung zum Beauftragten für Datenschutz?

Die Themen dieser Online Schulung bringt Ihnen Ihr Trainer anhand von ausführlichen Videos sowie interaktiven Wissensbausteinen und Übungen näher gebracht. Somit können Sie Ihr erlangtes Wissen direkt prüfen. Darüber hinaus bieten Ihnen die Online Schulung zum Datenschutzbeauftragten gem. DSGVO noch folgende Vorteile:

Flexibilität

Größte Flexibilität Sie bestimmen wo und wann Sie lernen!

Interaktivität

Maximale Interaktivität Wir beziehen Sie aktiv in die Erarbeitung der Inhalte ein!

Lerngeschwindigkeit

Individuelle Lerngeschwindigkeit Sie bestimmen Ihr Lerntempo!

Kostenersparnis

Keine zusätzlichen Kosten Anreise- sowie Übernachtungskosten entfallen!

Lernkontrolle

Integrierte Übungen Prüfen Sie Ihr neu erlangtes Wissen!

Zustätzliche Leistungen

Zusätzliches Wissen Erweitern Sie Ihre Kenntnisse durch Zusatzwissen!